der Taktgeber


der Taktgeber
- {clock} đường chỉ viền ở cạnh bít tất, đồng hồ

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herzschrittmacher: Wie steuert der Taktgeber das Herz? —   Herzschrittmacher verhelfen heute vielen Menschen, deren Herz zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt, zu einem annähernd normalen Leben. Ohne dieses ca. 100 g schwere Kästchen von der Größe eines Fünfmarkstückes wären sie oft nicht… …   Universal-Lexikon

  • Taktgeber — Unter einem Taktgeber versteht man ein Bauteil, das Impulse in einer bestimmten Frequenz abgibt. Es kann sich dabei sowohl um mechanische, elektrische, als auch elektronische Bauteile oder Baugruppen handeln, die unter anderem für… …   Deutsch Wikipedia

  • Taktgeber — Schlagmann; Vorruderer * * * Tạkt|ge|ber, der; s, (EDV): 1. elektronisches Bauteil, das ein regelmäßiges ↑ Signal (3) erzeugt. 2. die [zeitliche] Entwicklung, den Ablauf von etw. bestimmende Person od. Sache: China wird allmählich zum T. für die …   Universal-Lexikon

  • Herzschrittmacher: Taktgeber bei Herzrhythmusstörungen —   Eine Möglichkeit, bestimmte Formen von Herzrhythmusstörungen zu beheben, ist die elektrische Stimulation des Herzens durch einen Herzschrittmacher. Dieser übernimmt dann die Funktion des Sinusknotens, eines Nervenknotens im Herzen, der beim… …   Universal-Lexikon

  • Geschichte der Zeitmessgeräte — Die Geschichte der Zeitmessgeräte lässt sich bis vor 6000 Jahren zurückverfolgen, als die Sumerer auf Tontafeln von Sonnenuhren berichteten. Von dieser Erfindung, die als eine der größten der Menschheit bezeichnet werden kann, existierte in einer …   Deutsch Wikipedia

  • Defibrillator: Ein Gerät der Notfallmedizin —   Viel älter als die Ultraschallanwendung ist der Einsatz von elektrischem Strom zur Beeinflussung von Gewebefunktionen. Am bekanntesten sind elektrische Hochspannungsgeräte, Defibrillatoren genannt. Sie werden zur Wiederbelebung nach einem… …   Universal-Lexikon

  • Taktgenerator — Unter einem Taktgeber versteht man ein Bauteil, das Impulse in einer bestimmten Frequenz abgibt. Es kann sich dabei sowohl um mechanische, elektrische, als auch elektronische Bauteile oder Baugruppen handeln, die unter anderem für… …   Deutsch Wikipedia

  • Uhrwerk — Als Uhrwerk bezeichnet man das Innenleben einer Uhr. Es sorgt dafür, dass sich die Anzeigevorrichtung in der jeweils richtigen Geschwindigkeit bewegt. Auch andere Geräte werden teilweise mit Uhrwerken angetrieben, zum Beispiel Messschreiber,… …   Deutsch Wikipedia

  • Handlungsbereitschaft — ist in der Verhaltensbiologie die Summe aller endogenen (inneren) Faktoren, die ein Verhalten auslösen können. Synonyme: Motivation, Instinkt, Stimmung, Antrieb, Tendenz, Drang, Trieb, innere Bedingung Der Begriff und seine Herkunft Der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Computer — Universalrechner (fachsprachlich); Blechidiot (derb); Datenverarbeitungsanlage; elektronische Datenverarbeitungsanlage; Rechner; Elektronenhirn (umgangssprachlich) * * * Com|pu|ter [kɔm pju:tɐ], der; s, : elektronische Rechenanlage …   Universal-Lexikon

  • Kompensation (Uhr) — Als Kompensation bezeichnet man in der Uhrmacherei eine spezielle Konstruktion oder Materialauswahl, die störende physikalische Einflüsse auf den Gang einer Uhr ausgleichen soll. Ziel einer Kompensation ist die möglichst isochrone Schwingung des… …   Deutsch Wikipedia